Allgäu Info

allgau-50652_1280

Das Allgäu ist eine Region die im Süden Deutschlands die Grenze zwischen den Alpen und dem Deutschen Alpenvorland bildet. Sie grenzt an das Land Österreich und hat neben ihrer atemberaubenden Landschaft eine blühende Tourismus- und Freizeitkultur gebildet. Das Brauchtum und die Tradition werden in den Dörfern und Städten entlang der Berge noch immer mit großem Enthusiasmus gepflegt und das nicht nur für Touristen sondern auch daheim in kleinem Kreise oder zum Zeitvertreib mit Freunden.

Ferien im Allgäu

Als Ferienregion ist das Allgäu schon seit Beginn des vergangenen Jahrhunderts beliebt und dank intensiver Bemühungen, leben die Allgäuer auch heute noch aus einem angenehmen Mix aus Landwirtschaft und Gastgewerbe. In der Hochsaison ist die Anzahl der vorhandenen Hotels auch heute gerade ausreichend. Die wichtigen Attraktionen wie Skilifte, Sommerrodelbahnen und selbst die B19 die in das Tal führt wurden modernisiert und sind nun zeitgemäß an die Bedürfnisse des modernen Tourismus angepasst.

Sport- und Freizeit im Allgäu

Neben Skilaufe, Snowboarden, Langlauf, Eislaufen, Wandern und Mountainbiken stehen im Allgäu Rafting, Canyoning und natürlich das Klettern hoch im Kurs. Auch alle sonstigen Bergsportler wie Paraglider oder Skitourengänger wissen das Allgäu aufgrund seiner vielfältigen Berglandschaft zu schätzen. Einheimische und Tagesgäste bevölkern so Pfade und Pisten zu allen Zeiten, mit den Feriengästen zu Fasching und Ostern wird es manchmal fast schon ein bisschen eng in den kleinen Tälern, aber noch bei weitem kein Vergleich zu Kitzbühl oder Sölden. 50 Personen sind nach Allgäuer Maßstäben nur schon eine Menschenmasse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.